Image and video hosting by TinyPic Image and video hosting by TinyPic

   
 
  Feste und Feiertage
Feste und Feiertage
 
Die hinduistischen Feste sind Zeichen der Verehrung eines Gottes. Sie sind sehr farbenreiche Ereignisse. Zum Schmuck werden zum Beispiel bunte Blumen verwendet. Die geschmückten Götterbilder werden in Prozession durch die Straßen getragen. Auch die verehrten Tiere werden geschmückt. Auch die Berge, Seen und Flüsse, zu denen lange Pilgerfahrten veranstaltet werden.
 
 
 
Monat
Name
Beschreibung
Januar/Februar
Pongal
Erntedankfest, wird in den einzelnen Regionen unterschiedlich bezeichnet. Im Westen - Maharashtra, Gujarat und Karnataka - heißt es Makar Sankranti, man lässt Drachen steigen. In Tamil Nadu heißt es Pongal und wird drei Tage gefeiert.
----
Republik Tag
Am 26. Januar 1950 wurde die Republik ausgerufen und die Verfassung in Kraft gesetzt.
----
Vasant Panchami
Feier zu Ehren von Saraswati, Göttin des Lernens; wird hauptsächlich in den östlichen Regionen des Landes gefeiert.
----
Floating Festival
Madurai: Geburtstag des 17. Herrschers; kunstvoll beleuchtete Barken tragen geschmückte Tempelgottheiten in Mariamman Teppaculam Pool.
Februar/März
Shivratri
Wurde ursprünglich nur in Westindien gefeiert, heute jedoch in ganz Indien; Nacht der Verehrung des Gottes Shiva.
----
Holi
Begrüßung des Frühlings; gefeiert in ganz Indien; Freunde und Nachbarn besprühen sich mit gefärbtem Wasser.
----
Mardi Gras
Karnevalsartiges Fest, das in Goa gefeiert wird
----
Ramanavami
Nationalfeiertag zur Geburt des Gottes Rama, einer Reinkarnation von Vishnu.
----
Ostern
Nationalfeiertage an Karfreitag und Ostersonntag.
März/April
Kumbh Mela
Ältestes und bedeutendstes Hindu-Fest, das alle drei Jahre in einer der vier heiligsten Städte Nasik (Maharashtra), Ujjain (MP), Allahabad und Haridwar (beide in UP) stattfindet. Millionen Pilger und Sadhus nehmen dabei ein Bad im Ganges zur Sünden-Reinwaschung.
April/Mai
Poram
Das Neumondfest wird in Trichur gefeiert, wobei zahlreiche geschmückte Elefanten um die Tempel ziehen. Mit einem prächtigen Feuer um Mitternacht endet das Fest.
----
Id-Ul-Zuha
Nationalfeiertag: Das meistgefeierte islamische Fest in Indien zum Gedenken an das Opfer Abrahams.
----
Id-Ul-Fitr
Muslimisches Fest am Ende des Fastenmonats Ramadan.
----
Meenakshi Kalyanam
Farbenfrohes zehntägiges Tempelfest in Madurai zu Gedenken an die Hochzeit von Meenakshi mit Shiva, wobei die Götter auf gewaltigen Wagen durch die Stadt gezogen werden.
Juni/Juli
Rath Yatra
Wird hauptsächlich in Orissa gefeiert; Gläubige ziehen Tempelwagen durch die Straßen
Juli/August
Teej
Farbenfrohe Prozession zu Ehren der Göttin Parvati, um den Monsun willkommen zu heißen, hauptsächlich in Jaipur / Rajasthan mit Elefanten, Kamelen und Tänzern.
----
Naag Panchami
Fest zu Ehren der tausendköpfigen Schlange Sesha, das hauptsächlich in Jodhpur /Rajasthan, Karnataka und Maharashtra gefeiert wird. Der grünen tausendköpfigen Schlange Sesha geweiht.
----
Amarnath Yatra
Hinduistisches Vollmondfest im Lidder-Valley in Kashmir, bei dem die Pilger dem Ereignis gedenken, als Gott Shiva seiner Frau Parvati das Geheimnis der Erlösung erklärte.
August/September
Nationalfeiertag
Nationalfeiertag am 15. August zum Gedenken an die Unabhängigkeit.
----
Janmastami
Nationalfeiertag zu Krishnas Geburtstag.
----
Onam
Erntefest in Kerala mit Schlangenbootrennen.
----
Ganesh Chaturthi
Fest zu Ehren des Elefantengottes Ganesh, bei dem Götterfiguren in farbenfrohen Prozessionen zum Wasser geleitet und dort eingetaucht werden. Hauptsächlich in Puna, Orissa, Mumbai, Karnataka, Andhra Pradesh und Chennai gefeiert.
September/Oktober
Dussehra
Wird in ganz Indien gefeiert als Zeichen des Sieges von Rama über Ravana oder des Guten über das Böse.
----
Gandhi Jayanti
Nationalfeiertag zu Mahatma Gandhis Geburtstag.
----
Diwali
Fest des Lichts; gefeiert aus Anlass der Rückkehr Ramas nach Ayodhya; größtes Fest Indiens.
November/Dezember
Muharram
Farbenfrohes, islamisches Gedenken an das Martyrium des Imam Hussain. Tigertänzer führen die Prozession mit farbigen Nachbildungen des Grabes des Märtyrers an. Farbenfroh, besonders in Lucknow.
----
Pushkar Mela
Eines der weltgrößten Kamelfeste in Pushkar / Rajasthan mit rund 50 000 Tieren, Kamelrennen, Jahrmarkt und Akrobatikvorführungen. Im Anschluss an das Fest nehmen Pilger bei Vollmond ein reinigendes Bad im Pushkar-See.
----
Weihnachten
Nationalfeiertag, besonders in den Christen-Hochburgen Goa, Kerala und Tamil Nadu gefeiert.
Shahtime!!!
 

Werbung
 
sweet^^
 
Image and video hosting by TinyPic
Sexy!!!
 
Image and video hosting by TinyPic
Krazzy4 - Promosong
 
*wuff*
 
Image and video hosting by TinyPic
 
Heute waren schon 39 Besucher (124 Hits) hier!
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=

Image and video hosting by TinyPic